FANDOM


Der Stethacanthus ist ein ausgestorbener Urzeithai, der im Devon und Karbon lebte. Er war ein Fleischfresser, der warscheinlich den 1 Meter langen Lurch Hynerpeton jagte. Das besondere an diesem Hai ist der große Knochenauswuchs auf seinem Kopf. Seine Überreste wurden in Europa, Nordamerika und im Nördlichen Asien gefunden. Von ihm wurden 6 Arten beschrieben. Er wurde meißt nur 1 Meter lang, doch es wurden Exemplare gefunden, die 2 bis 2,5 Meter lang waren. Die größeren Tiere waren die, die Hynerpeton jagten. Der Knochenauswuchs auf seinem Kopf war mit kleinen Stacheln besetzt. Diese dienten warscheinlich dazu, Feinde abzuschrecken und auch Weibchen anzulocken. Der einzige Feind, den dieser Hai fürchten musste, war der 5 Meter lange Raubfisch Hyneria.
Stethacanthus

Stethacanthus


Die Ahnen der SaurierBearbeiten

In dieser Doku taucht der Hai kurz auf, als er ein Hynerpetonmänchen jagt. Kurz, bevor er ihn erreichen und töten kann, wird er allerdings von einem Hyneria gefressen.