FANDOM


Die Riesenspinne ist ein Arthropode, der während des frühen Karbon lebte. Er konnte bis zu 1 Meter lang werden oder sogar noch länger. Riesenspinnen waren Jäger, die Bauten anderer Tiere beschlagnahmten. Ihre Hauptbeute war das kleine schnelle Reptill Petrolacosaurus. Sie gehörten der Gruppe der Misothele an und hatten einen giftigen Biss. Dieser konnte ein Sekret freisetzen, dass das Opfer von innen heraus zersetzt. Die Spinnen hatten viele Feinde, so zum Beispiel die Riesenlibelle Meganeura, den Tausendfüsser Arthropleura und die zu dieser Zeit großen räuberischen Amphibien. Außerdem hatten sie 6 bis 8 Beine. Wenn eine ihrer Höhlen überflutet war, mussten sie ungewollt umziehen und waren leichte Ziele für größere Tiere. Leider ist sehr wenig über sie bekannt. Sie starb am Ende des Karbons aus.


Die Ahnen der SaurierBearbeiten

In dieser Doku sieht man die Riesenspinne, wie sie einen Petrolacosaurus tötet, aber ihre Hölle ist überflutet. Dann schnappt ihr eine Meganeura die Beute weg. Später begegnet sie einem Arthropleura, der sie allerdings nicht angreift. Sie stirbt, als ein Blitz ihre Höhle trifft.


Monster QuestBearbeiten

In dieser Serie sucht ein Team nach der Riesenspinne.
Monster Quest - Todesspinnen (Teil 1 5)

Monster Quest - Todesspinnen (Teil 1 5)

Monster Quest - Todesspinnen (Teil 2 5)

Monster Quest - Todesspinnen (Teil 2 5)

Monster Quest - Todesspinnen (Teil 3 5)

Monster Quest - Todesspinnen (Teil 3 5)

Monster Quest - Todesspinnen (Teil 4 5)

Monster Quest - Todesspinnen (Teil 4 5)

Monster Quest - Todesspinnen (Teil 5 5)

Monster Quest - Todesspinnen (Teil 5 5)
















































PrimevalBearbeiten

In dieser Serie taucht die Riesenspinne in Folge 2 auf. Als eine U- Bahn anhält tastet eine Spinne nach einer Frau. Als diese es bemerkt, schließt sie voller Entzetzen die Tür und hackt der Spinne dabei ein Bein ab. Als ein Mann Schädlingsbekämpfungsmittel versprüht, wird er von einer Spinne beobachtet, die anschließend eine Ratte frißt. Als das Team die Anomalie entdeckt, wird ein Spezialtrupp nach unten geschickt, aber sie wussten nicht, das die Spinnen ihnen stark überlegen sind. Ein Soldat wird verletzt, was mit ihm später geschiet, ist unklar. Als Cutter, Abby und Stephen runtergehen, finden sie raus, das die Spinnen lichtempfindlich sind. Stephen tritt auf eine "kleine" Babyspinne. Als das Team die Anomalie entdeckt, fliehem die Spinnen vor einem Arthropleura, der das Team angreift. Als Cutter ihn Gefahr gerät, verscheucht Stephen eine Spinne mit seinen Flammenwerfer. Später scheucht das Spezialteam und Captian Ryan die Spinnen durch die Anomalie zurück.
Primeval Staffel 1 Folge 2 Teil 1 5

Primeval Staffel 1 Folge 2 Teil 1 5

Primeval Staffel 1 Folge 2 Teil 2 5

Primeval Staffel 1 Folge 2 Teil 2 5

Primeval Staffel 1 Folge 2 Teil 3 5

Primeval Staffel 1 Folge 2 Teil 3 5

Primeval Staffel 1 Folge 2 Teil 4 5

Primeval Staffel 1 Folge 2 Teil 4 5

Primeval Staffel 1 Folge 2 Teil 5 5

Primeval Staffel 1 Folge 2 Teil 5 5