FANDOM


Der Cameroceras ist ein Kopffüßer aus dem Ordovizium und dem Silur. Cameroceras hatte ein Gehäuse, dass extrem lang war, nähmlich bis zu 9 Meter. Das ist so lang wie ein Lastwagen! Der Querschnitt ist rundlich und leicht abgeflacht. Der Maximale Durchmesser beträgt 30 Zentimeter. Der hintere Teil des Gehäuses nahm 2/3 bis 3/4 der Gesamtlänge des Tieres ein. Die Gattung Cameroceras wurde 1842 von Timothy Abbott Conrad beschrieben. Leider ist sehr wenig über den Cameroceras bekannt. Der richtige Körper war im Vergleich zum Gehäuse sehr Klein. Es ist warscheinlich, dass sich der Cameroceras von Trillobiten ernährt hat, die er suchte und mit seinen Tentakeln zerquetschte.
Hoofdstuk1 002

Cameroceras.


Die Ahnen der SaurierBearbeiten

In dieser Doku hatte Cameroceras einen Kurzauftriit, als er an einem Schwarm Cephalaspis vorbeischwimmt.